image

450 Jahre Jubiläums­programm

10. bis 12. Juni 2016, Hallenstadion Zürich

 

Zehn Jahre nach ihrer letzten Vorführung im Hallenstadion präsentiert die Spanische Hofreitschule nun eine grosse Gala zum 450-jährigen Jubiläum. 30 Hengste und ihre Reiter zeigen in einem Jubiläumsprogramm ihre unvergleichbaren Dressuren.

Seit Anfang Dezember 2015 gehört die klassische Reitkunst und Hohe Schule der Spanischen Hofreitschule zum internationalen immateriellen UNESCO Kulturerbe der Menschheit. Die Präzision und Choreografie, die Eleganz der harmonischen Bewegungen und ihre scheinbare Leichtigkeit sowie die einzigartige Harmonie zwischen Mensch und Tier verzauberten bis heute Millionen von Pferdefreunden. So präsentiert das Ensemble der Spanischen Hofreitschule in Zürich alle Gänge und Touren der Hohen Schule, das Pas de deux, die wichtigsten Elemente der «Schule auf der Erde» mit Pirouette, Piaffe und Passage sowie atemberaubende Figuren der «Schule über der Erde» wie Levade, Courbette und Capriole. Eine einmalige Gelegenheit, die eindrückliche Verbundenheit zwischen Pferd und Reiter hautnah zu erleben.


imageFacebook-Button